Dein Beitrag


  • Thumb projekt001 moment  2

    Hallo! Ich suche eine*n Improtheater-Lehrer*in für mein Studio Le Chat Noir in Berlin für Kurse ein oder zweimal pro Woche ab September 2022. Bei Interesse, bitte kontaktiert mich unter info@lechatnoirberlin.de.

  • Thumb default

    *BERLIN*
    Improerfahrene momentan 3-köpfige Improgruppe sucht Mitspieler*innen zur Verstärkung! Wir proben jeden Montag von 19:00 bis 21:00 Uhr im Theater Verlängertes Wohnzimmer (Frankfurter Allee). Erfahrung ist wünschenswert, aber kein Ausschlusskriterium ;) Auf der Bühne stehen wollen, solltest du auch gerne vor Publikum, da wir aktuell ca. alle 2 Monate auftreten. Bei Interesse einfach bei Robert melden: improv@web.de. Wir freuen uns auf deine Nachricht! :)

    • Thumb default
      Robert S. | vor ca. 1 Mnt.

      Update: Unsere Anzeige ist weiterhin aktuell. Wir freuen uns über die Impro-Berliner, die bereits über diese Seite zu uns gefunden haben und bleiben offen für weitere Teilnehmer mit Vorerfahrung. Wer Lust hat sich in eine experimentierfreudingen Gruppe einzubringen, kann sich also gerne noch unter der oben genannten Adresse melden.

  • Thumb default

    Hallo Welt. Wir: Impro-erfahrene Gruppe mit gelegentlichen Auftritten aus Hamburg suchen eine(n) Trainer:in für die kontinuierliche Weiterentwicklung.... also ehrlich gesagt.. vor allem für jede Menge gemeinsamen Spaß! :-)

    • Thumb default
      FinnGauger | vor 4 Mt.

      Hallo Thomas, vielleicht kann ich Euch behilflich sein, würde mich freuen, wenn du mich anschreibst... FinnGauger@gmail.com ... bis dahin alles Gute .

  • Thumb default

    Hallo, kleine Improgruppe...spielen seit 2 Jahren in München, suchen Mitspieler. Treffen uns wöchentlich...alle 2 Wochen mit Schauspieltrainer. Lust zum "Schnuppern"...dann bitte unter stubist@gmail.com melden

    die eine beständige Improgruppe sucht

  • Thumb default

    Hallo Impro-Begeisterte und Motivierte aus dem Raum Braunschweig!!
    Es war einmal eines Tages als die Idee kam, Theater auszuprobieren. Der Gedanke war präsent, die Suche ging los.
    Jenes Buch wurde gelesen, dieser Kurs besucht und noch ein Anderer. Die Bühne kam zu greifen nahe. Dann kam der Tag und durch ein kleines Projekt bekam man Applause vom Publikum. Herrlich, welch ein Spaß das Spiel hier oben.
    Doch dann war es vorbei. Was nun? Wie ist es möglich wieder auf die Bühne zu kommen? Vielleicht sogar mit eigenen Ideen.
    Wer macht mit? Mails wurden geschrieben, der Freundeskreis abgeklopft, Kontakte kontaktiert. Aber irgendwie fand sich niemand. Der Frust fing schon an zu rufen: “Lass es sein…”
    Aber aufgeben kommt nicht in Frage! Irgendwo muss es doch jemanden geben!!
    Irgendwann findest du ein Inserat im Internet und wirst stutzig; “der sucht ja auch Leute für ein Projekt, es gibt doch noch mehr… Geschichten erzählen, angelehnt an Improtheater, der Reise des Helden, hmm…”. Du findest die Kontaktdaten "... theater.derivat@gmail.com ...interessant" denkst du dir und schreibst einfach mal drauf los ...to be continued…